logo

Hansastraße 34

30419 Hannover

Mo.-Fr. 7:00-17:00

Sa. 9:00-13:00

Entdecken Sie die Vielfalt der Natursteine

WEBRO befasst sich seit über vier Jahrzehnten und inzwischen in zweiter Generation mit Natursteinen, vorwiegend für den Außenbereich.
 
Die Auswahl umfasst eine ganze Reihe unterschiedlicher Materialien. Zu den gängigsten zählen hierbei Granit, Sandstein, Basalt, Kalkstein und Porphyr in verschiedensten Formen, Farben und Bearbeitungen. Angefangen bei Pflastersteinen und Bodenplatten über Blockstufen, Palisaden und Trockenmauersteinen bis hin zu Kieseln und Splitten beinhaltet das Programm alles, was Sie zur Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche benötigen.
 
Der Standort am Nordhafen in Hannover ist äußerst verkehrsgünstig gelegen und gut zu erreichen. Auf einer Fläche von über 10.000 qm wird ein vielfältiges Natursteinsortiment bereitgehalten. Ausstellungs- und Musterflächen direkt auf dem Firmengelände veranschaulichen die abwechslungsreichen Möglichkeiten des Baustoffes Naturstein und bieten Interessierten die Gelegenheit, ihre Ideen zu konkretisieren. Die langjährige Erfahrung und das Know-how im Bereich Naturstein haben dazu beigetragen, eine Vielzahl von umfangreichen Bauvorhaben erfolgreich realisieren zu können. Regional aber auch bundesweit hat WEBRO sich so zu einer renommierten Adresse im Bereich Naturstein etabliert.
 
Seit mehr als 25 Jahren importiert WEBRO einen Großteil der Materialien aus Asien. Firmen aus Indien und China sind wichtige Handelspartner. Mit dem Siegel „WEBRO FairStone“ bekennt WEBRO sich zur Einhaltung internationaler Umwelt- und Sozialstandards. Das Unternehmen legt großen Wert auf die faire, nachhaltige und ethisch einwandfreie Beschaffung der Materialien und übernimmt bewusst Verantwortung.
 
Seit jeher wird großer Wert auf die Qualität der Natursteine sowie deren einwandfreie Bearbeitung gelegt. Regelmäßige Besuche und Qualitätskontrollen vor Ort und jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Partnern garantieren eine stets außergewöhnlich exakte Verarbeitung. Durch zunehmende Technisierung können innovative Produktideen entwickelt und verwirklicht werden.
 
Auch aus zahlreichen europäischen Nachbarländern, darunter Italien, Dänemark, Polen und die Schweiz, werden Materialien direkt importiert. Selbstverständlich sind auch deutsche bzw. regionale Natursteine im Sortiment vorhanden.